URL: www.caritas-bruchsal.de/service/pressemitteilungen/ig-metall-spendet-fuer-tafel-60bf416f-2a94-4fc7-8e60-4c3dd3bae286
Stand: 19.12.2017

Pressemitteilung

Tafeln

IG Metall spendet für Tafel

IG Metall-Vertrauensleute spenden 408 Euro für den Tafelladen in Bruchsal

Spendenscheck für die Tafel mit John Deere und IG Metall Verantwortlichenvon links nach rechts: Ulrich Ellinghaus, David Gonzales, Dirk Becker, Wolfgang DrachenbergIG Metall Bruchsal

Die IG Metall-Vertrauensleute von John Deere in Bruchsal spenden 408 € für den Tafelladen in Bruchsal. Die Gelder stammen aus der Beschäftigtenbefragung der IG Metall, bei der es für jeden ausgefüllten Fragebogen 1 € für gemeinnützige Zwecke gab.

Gemeinsam mit Wolfgang Drachenberg und David Gonzales, stellvertretend für die IG Metall-Mitglieder bei von John Deere, übergab Dirk Becker von der IG Metall Geschäftsstelle Bruchsal-Bretten die Spende an den ehrenamtlichen Leiter des Bruchsaler Tafelladens Herrn Ulrich Ellinghaus.

John Deere erhöhte die Spende mit Erlösen aus dem Firmeninternen Fußballturnier um 400 €, so dass insgesamt 808 € übergeben werden konnten.

Der Leiter des Tafelladens bedankte sich für die Spende die genau zum richtigen Zeitpunkt kommt. "Die Spende wird für Weihnachtsgeschenke an Kinder verwendet", so Ellinghaus, die ansonsten keine Geschenke bekommen würden, weil es die finanzielle Lage er Eltern nicht zulässt.

"Wir sind froh, dass sich die IG Metall-Mitglieder von John Deere für eine regionale Einrichtung entschieden haben", so Dirk Becker. Man vergesse viel zu schnell, dass insbesondere viele Kinder von Armut betroffen sind und die staatliche Unterstützung nicht ausreicht. Auch er bedankt sich bei den verantwortlichen von John Deere für die Aufstockung er Spende.

 

Pressemitteilung der IG Metall Bruchsal