Flüchtlinge in der Landesfeuerwehrschule

Aktuelles

Kurzfristige Hilfe für Flüchtlinge

Bruchsaler Tafel meisterte Spendenansturm

Die Stadt Bruchsal hatte ca. 500 Flüchtlinge in der Landesfeuerwehrschule kurzfristig aufgenommen und ca. eine Woche lang versorgt.

Das Team der Bruchsaler Tafel meisterte die überwältigende Hilfsbereitschaft der Bevölkerung und konnte die Spenden in Windeseile sortieren und in die Landesfeuerwehrschule bringen. Hierfür wurde sogar ein regelrechter Pendelverkehr eingerichtet und die Strada des alten Schlachthofes in eine Sortierstation umfunktioniert. Auch am Samstag waren die Helferinnen und Helfer freiwillig im Einsatz.

Unser Dank gilt dem Tafelteam, den vielen Spenderinnen und Spendern sowie den im Schlachthof ansässigen Firmen (Feelgood PersonalTraining, Partyservice Heribert Schmidt und Cool Discount GmBH) für ihr Verständnis.

 Herzlichen Dank!

 Hier geht's zur Webseite der Bruchsaler Tafel.

zieger

PM

JKG - Jetzt kommen Gewinner!

Bruchsal (cvz). Rekordspende der drei Siegerschulen: Justus-Knecht-Gymnasium Bruchsal, Dr.-Johannes-Faust-Schule Knittlingen und Heisenberg Gymnasium Bruchsal, beim diesjährigen Caritas Hoffnungslauf mit "erlaufenen" 8.143 Euro. mehr