Pressespiegel

Bruchsaler Hoffnungslauf

Der 19. Bruchsaler Hoffnungslauf in der Presse

 Die lokalen Redaktionen haben viel über den Hoffnungslauf berichtet. Dafür danken wir sehr herzlich.

Ganz toll ist die Aktion von Kraichgau-TV. Das Fernsehteam hat den Start gefilmt und das Video auf Facebook online gestellt. Wer sich erkennt und Name und Startnummer plus Timecode (also wann er zu sehen ist) in die Kommentare auf der Facebookseite schreibt, erwirkt, dass Kraichgau-TV einen Euro pro identifiziertem Teilnehmer spendet. Bitte schnell, denn die Aktion ist begrenzt. Herzlichen Dank für die tolle Aktion.

Wer sich die Reportage über den Lauf anschauen möchte, darf hier klicken.

Das Wochenblatt hatte nicht nur eine große Kollektivseite im Vorfeld gemacht sondern auch über unsere fleißigen TASTler berichtet und einen schönen Nachbericht veröffentlicht. Die Veröffentlichung hier erfolgt mit freundlicher Unterstützung des Wochenblattes.

Auch die BNN/Bruchsaler Rundschau war mit am Start. Hier gab es mit dem Kurier zusammen eine Kollektivseite vor dem Lauf und einen großen Nachbericht. Wir veröffentlichen das mit freundlicher Genehmigung der BNN/Bruchsaler Rundschau.

Einen sehr schönen Bericht der Grundschule Weiher gibt es auch im Internet.

Unsere Pressemledung zum 19. Bruchsaler Hoffnungslauf finden Sie hier.

Herzlichen Dank an die Medien, das auch sie uns "laufend helfen".

Download

BNN/BR Nachbericht vom 18. April 2016

BNN/BR/Kurier Kollektivseite vom 15. April 2016

Wochenblatt Bruchsal Nachbericht 20. April 2016

Wochenblatt Bruchsal TAST-Bericht

Wochenblatt Bruchsal Kollektivseite