Wohnheim J. Itzel Haus

Ein Zuhause auf Zeit

Ein Haus für Menschen in NotEin Haus für Menschen in Not

Auf Wunsch bleiben die wohnungslosen Personen für einige Zeit im Julius Itzel Haus. Unser Fachpersonal arbeitet dann durch eine intensive Betreuung und Beratung auf eine Stabilisierung hin. Die besonderen sozialen Probleme gehen wir mit psychosozialer Einzel- und Gruppenbetreuung, Arbeitstherapie, der Anleitung zur Hauswirtschaft und Freizeitangeboten an. Die Maßnahmen erarbeiten wir mit den Betroffenen in Hilfeplangesprächen. Die Fortschritte überprüfen wir regelmäßig und passen die Maßnahmen bei Bedarf an.

 

Zeit, sich wieder zu findenZeit, sich wieder zu finden

Das Ziel: die Überwindung der sozialen Schwierigkeiten und die Wiedereingliederung in die Gesellschaft.
Unser Haus verfügt über 25 Plätze in 13 Doppel- und zwölf Einzelzimmern. Die Aufnahme ist täglich bis 21 Uhr möglich. Wir nehmen Alleinstehende, wohnungslose Männer, Frauen oder Paare nach §§ 67ff SGB XII auf. Hunde sind bei uns willkommen.