Projekt für Jugendliche

Kooperation Caritas - IB

Projekt "NAVI" hilft zum Einsteigen und Weiterfahren

Allgemeines Ziel ist es, die Teilnehmer und Teilnehmerinnen innerhalb der Projektarbeit dazu zu motivieren, im Regelsystem zu verbleiben bzw. ins Regelsystem zurückzukehren und sie bei der Erreichung eines Schulabschlusses und dem anschließenden beruflichen Einstieg in den ersten Arbeitsmarkt zu unterstützen.

Angesprochen sind hier Jugendliche und junge Erwachsene bis zur Vollendung des 25. Lebensjahres, Jugendliche ab Klassenstufe 7 die schulmüde sind oder die Schule verweigern und Jugendliche an beruflichen Schulen. Ebenso Jugendliche die vom Abbruch der Ausbildung bedroht sind oder Schwangere und junge Mütter, die ohne Unterstützung ihre Ausbildung abbrechen oder nicht antreten würden.

Mit Beginn des Jahres 2016 wird aufgrund der großen Nachfrage der Einzugskreis von Bruchsal, Bretten und Umgebung um den südlichen Landkreis nach Ettlingen erweitert.

Dieses Projekt wird gefördert durch: 

Logoreihe ESF Bundesministerium Arbeit EULogo Arbeitsagentur

Download

Flyer zum Projekt NAVI