URL: www.caritas-bruchsal.de/presse/pressemitteilungen/caritas-informiert-ueber-die-neue-pflegeausbildung-b59bb413-804c-46d0-83aa-a7c3146a1bf5
Stand: 04.02.2019

Pressemitteilung

Caritas informiert über die neue Pflegeausbildung

Info- und Bewerbertag

Bruchsal (cvk). Neue Karriere- und Aufstiegsmöglichkeiten, ein attraktiveres Gehalt und mehr praktische Einsätze – Das verspricht die neue Pflegeausbildung, die ab 1. Januar 2020 in Kraft tritt. „Die neue generalistische Ausbildung reagiert auf die veränderten Anforderungen an die Pflege und die pflegerischen Versorgungsstrukturen“, weiß Tanja Brucker, Bereichsleiterin „Alter und Gesundheit“ der Caritas Bruchsal. Zum einen müssen in stationären Pflegeeinrichtungen und durch ambulante Pflegedienste immer mehr chronisch oder mehrfach erkrankte Menschen medizinisch versorgt werden. Zum anderen benötigen die Pflegefachkräfte in Krankenhäusern Kenntnisse im Umgang mit pflegebedürftigen Menschen, die zum Teil auch an Demenz leiden. Die generalistische Pflegeausbildung verbindet die bisherigen Ausbildungen der Alten-, Kranken- und Kinderpflege, und soll ein umfassendes pflegerisches Verständnis der Auszubildenden fördern.

Um zukünftigen Auszubildenden und Studierenden die neue generalistische Ausbildung näher zu bringen, veranstaltet die Caritas Bruchsal am 20. November von 14.30 bis 16.00 Uhr und von 16.30 bis 18.30 Uhr einen Infotag im Caritasverband, Friedhofstraße 11 in Bruchsal. „Wir stellen die wichtigsten Veränderungen in der Pflegeausbildung vor“, erklärt Carolin Hardock, Ausbildungskoordinatorin der Caritas Bruchsal. „Egal ob Hauptschul- oder Realschulabschluss, Abitur oder Migranten - Es sind alle interessierte Frauen und Männer eingeladen, die gerne mit Menschen arbeiten und sich in einem anspruchsvollen Berufsfeld behaupten möchten.“

In einem anschließenden offenen Bewerbertag, am 27.November von 08.00 bis 17.30 Uhr, können sich die zukünftigen Auszubildenden und Studierenden bewerben. Zum Bewerbertag sollten unter anderem Anschreiben, Lebenslauf und das letzte Arbeitszeugnis mitgebracht werden. „Wir freuen uns auf viele Bewerber und Bewerberinnen“, fasst Carolin Hardock zusammen. 

Haben wir dein Interesse geweckt? Oder möchtest du noch mehr Informationen zur Ausbildung oder dem Info- und Bewerbertag? Dann melde dich bei Carolin Hardock unter Telefon: 07251 / 8008 59 oder per E-Mail: carolin.hardock@caritas-bruchsal.de.