Studierende

Als Partner der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) bieten wir pro Jahr zwei Ausbildungsplätze im Rahmen des Dualen Studiengangs Soziale Arbeit (B.A.) an.

Wir kooperieren derzeit mit den DHBW Standorten Stuttgart und Villingen-Schwenningen. Das Studium schließt mit dem Erwerb des Bachelor of Arts (B.A.) ab. Es umfasst sechs Semester, in denen sich Theorie und Praxisphasen abwechseln. Diese Verknüpfung bietet den Studierenden die Möglichkeit, erlerntes Wissen direkt in den Praxisphasen umzusetzen.

Unser Verband gliedert sich in die Bereiche Alter und Gesundheit, Gemeindepsychiatrie, Kinder und Jugend, Familie und Arbeit, Tafeln sowie Hilfen für Wohnungslose Menschen. Dieses vielfältige Spektrum bietet den Vorteil, dass Studierende bei uns neben ihrem gewählten Studienschwerpunkt durch verschiedene Praktika auch Einblicke in andere Themenfelder der sozialen Arbeit erhalten, wodurch eine breitere Ausbildung ermöglicht wird.

Der Ablauf der Praxisphasen orientiert sich an den Empfehlungen der DHBW zum Curriculum für den Lernort Praxis.

Das Studium kann jährlich zum 1. Oktober begonnen werden.

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen richten Sie bitte per Mail an die Personalleitung, Frau Isabel Dusch, isabel.dusch@caritas-bruchsal.de Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dusch gerne unter Telefon 07251 / 8008-48 zur Verfügung.

Weitere Informationen zum Studium Soziale Arbeit an der DHBW Stuttgart erhalten Sie unter hier.

Weitere Möglichkeiten bei uns

Praktika für Studierende

Neben der Kooperation mit der DHBW bieten wir auch Studierenden von anderen Hochschulen oder anderen Fachrichtungen (wie z.B. Pflegemanagement, Pflegepädagogik, Gesundheitswissenschaften etc.) die Möglichkeit ein Praktikum, Praxissemester oder Anerkennungsjahr in unserem Verband zu absolvieren.

Bitte kontaktieren Sie hierzu direkt die Personalleitung Frau Isabel Dusch, isabel.dusch@caritas-bruchsal.de. Für Rückfragen steht Ihnen Frau Dusch gerne unter Telefon 07251 / 8008-48 zur Verfügung.