Blinklicht

Titelblatt Blinklicht

Der Leuchtturm ist das Markenzeichen der Zeitschrift "Blinklicht", denn er steht mit seinem Licht für Stärke, Hilfe und Orientierung bei Nebel und Dunkelheit. Er schenkt Sicherheit, Wärme und Zuversicht in schwierigen Situationen.

Beim "Blinklicht" ist der Inklusionsgedanke zentral:  Das Redaktionsteam setzt sich aus haupt- und ehrenamtlichen sowie von psychischer Erkrankung betroffenen MitarbeiterInnen zusammen. Leser und Leserinnen erhalten einen Einblick in verschiedene Einrichtungen der Gemeindepsychiatrie und Informationen zum Thema psychische Gesundheit. Geschichten, Gedichte und Artikel zu aktuellen Themen ergänzen den Inhalt. 

Ihre Meinung ist uns wichtig! Schicken Sie uns Ihre Textbeiträge!

Interessierte, die ehrenamtlich mitarbeiten möchten, sind jederzeit willkommen.

Sie möchten das Blinklicht unterstützen? Gerne veröffentlichen wir Ihre Werbeanzeige!

Das "Blinklicht" erscheint vierteljährlich und ist kostenfrei.

Wir sind auf Spenden angewiesen.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen und freuen uns auf Ihre Rückmeldung!

Download

Blinklicht Ausgabe Nr. 127

Blinklicht Ausgabe Nr. 126