URL: www.caritas-bruchsal.de/presse/pressemitteilungen/caritas-tagesoase-bruchsal-feiert-grosses-jubilaeum-3708c381-a12c-43a3-a398-932f1ca99d9f
Stand: 04.02.2019

Pressemitteilung

Caritas TagesOase Bruchsal feiert großes Jubiläum

25 Jahre Caritas TagesOase BruchsalDer Festgottesdienst zum 25-jährigen Jubiläum der Caritas TagesOase Bruchsal war gut besucht. CV

Bruchsal (cvb). Die TagesOase Bruchsal öffnete erstmals vor 25 Jahren, damals noch als Altentagespflegestätte, ihre Türen für ältere Menschen, die zu Hause leben, den Tagesablauf aber nicht mehr alleine bewältigen können. „Die Caritas Bruchsal hat schon damals die Bedürfnisse der älteren Menschen - so lange wie möglich zu Hause leben - erkannt und mit der Eröffnung der ersten Altentagespflegestätte im nördlichen Landkreis Karlsruhe den Grundstein für die heutige TagesOase Bruchsal gelegt“, berichtet Caritas-Vorstand Andreas Häuslpelz. 2010 wurde dann die Altentagespflegestätte in die „TagesOase Bruchsal“ umbenannt, da der Fokus vermehrt auf die Betreuungsleistungen gelegt wurde. „Wir blicken auf 25 Jahre Erfahrung zurück, die wir in unserer täglichen Arbeit in der TagesOase Bruchsal einfließen lassen und das möchten wir nun gebührend feiern“, so Tanja Brucker, Bereichsleiterin „Alter und Gesundheit“ der Caritas Bruchsal.

 

Das 25-jährige Jubiläum wurde mit einem Festgottesdienst in der Stadtkirche Bruchsal eröffnet. Pfarrer Dr. Ritzler begrüßte alle Tagesgäste der TagesOase, die geladenen Gäste und alle ehrenamtlichen und hauptberuflichen Mitarbeitenden. Andreas Häuslpelz bedankte sich bei den Mitarbeitenden der TagesOase, die es ermöglichen, dass sich die Tagesgäste geborgen und aufgenommen fühlen. In einem anschließenden Empfang in der TagesOase konnten sich die Gäste bei Häppchen und Sekt stärken und die vergangenen Jahre Revue passieren lassen.

 

„Es ist schön, dass wir schon seit vielen Jahren den Senioren einen strukturierten Alltag in Gemeinschaft anbieten können, den sie selbst mitgestalten“, berichtet Daniela Benz, Einrichtungsleiterin der TagesOase Bruchsal. „Gleichzeitig entlasten wir auch die Angehörigen und schenken ihnen Zeit, die sie für sich nutzen können.“ Darüber hinaus verfügt die TagesOase Bruchsal über ein ausgeprägtes Netzwerk zu vielen Angeboten der Caritas für das Leben im Alter. Ruth Birkle, zweite ehrenamtliche Stellvertreterin der Oberbürgermeisterin, bedankte sich bei den Mitarbeitenden der TagesOase für ihren täglichen Einsatz und richtete Grüße von der Oberbürgermeisterin Cornelia Petzold-Schick aus.