URL: www.caritas-bruchsal.de/presse/pressemitteilungen/rolizoki-benefiz-auktion-844892d5-4b2f-4836-894e-bee2721333df
Stand: 04.02.2019

Pressemitteilung

RoLiZoKi-Benefiz-Auktion

RoLiZoKi-Benefiz-AuktionVon links nach rechts: Sabina Stemann-Fuchs (Caritas) und Ulrike Fettig-Durst (Diakonie) freuen sich über die großzügige Spende von „RoLiZoKi“, vertreten durch Sabine Hasbargen und Berenice Frisch (beide Zonta Club). CV / Kaiser

Bruchsal (cvk). Alle zwei Jahre findet eine große Benefiz-Veranstaltung der vier Service Clubs in Bruchsal statt. Dann treffen sich Rotary, Lions, Zonta und Kiwanis - kurz RoLiZoKi - um gemeinsam etwas Gutes zu tun.
In diesem Jahr organisierte der Zonta Club Bruchsal eine Benefiz-Auktion im Spargelhof Böser. Hier konnten die Mitglieder der Service Clubs unerfüllte Wünsche wahr werden lassen, wie etwa eine Harley Davidson für ein Wochenende oder zwei Karten für den Ball der Badischen Wirtschaft ersteigern. Der Schauspieler und Kabarettist aus Karlsruhe, Bernd Gnann, moderierte die Auktion und trug wesentlich zu deren Erfolg bei.

Am Ende des Abends konnte sich Sabine Hasbargen, Präsidentin des ausrichtenden Zonta Clubs, zusammen mit den Service Club-Mitgliedern über eine hohe Geldsumme von 8.915 Euro freuen. "Wir danken unseren Gästen sehr, dass sie durch ihren Einsatz maßgeblich zum Gelingen der Auktion beigetragen haben. Die Einnahmen helfen dabei, Altersarmut in unserer Region zu bekämpfen", so Sabine Hasbargen. Der Zonta Club engagiert sich mit seinem in 2016 errichteten Hilfsfonds "Altersarmut und Frauen" vorwiegend für Frauen, die von Altersarmut betroffen sind. Mit den Einnahmen der Benefiz-Auktion werden die Hilfen erstmals auch auf betroffene Männer ausgeweitet.

"Bei uns können von Altersarmut Betroffene unkompliziert und direkt eine finanzielle Hilfe erhalten - wo staatliche Hilfssysteme ausgeschöpft sind", berichtet Caritas-Vorstandsvorsitzende Sabina Stemann-Fuchs. Ulrike Fettig-Durst, Dienststellenleiterin des Diakonischen Werkes, fügt hinzu: "Durch das Engagement der Zonta Frauen wird das wichtige Thema Altersarmut noch stärker in das öffentliche Bewusstsein der Menschen gebracht. Auch dafür danken wir."

Die Benefiz-Auktion lockte rund 180 Gäste aus allen Service Clubs sowie befreundete Mitglieder an, die gemeinsamen einen hinreißenden Abend für den guten Zweck erlebten.