Laufstrecke

Die Laufstrecke des Hoffnungslaufes geht 3,7 Kilometer durch die Bruchsaler Innenstadt.  

Mit nur 12 Höhenmeter ist die Strecke gut zu bewältigen. Gelaufen wird auf geteerten und gepflasterten Straßen, Fußwegen und Flächen in der Innenstadt Bruchsals. Im barocken Schlosspark ist ein Teil der Strecke fein geschottert. Rollstuhlfahrer/-innen, Rollatoren- und Kinderwagenschieber/-innen werden hier eventuell etwas langsamer voran kommen.

Auch wenn die Laufstrecke für die Dauer der Veranstaltung für den Verkehr teilgesperrt ist: Es gilt die StVO! Wir danken den MAX-Stadtbussen, dass sie während der Laufzeit ihren Fahrdienst zur Sicherheit der Lauf-Teilnehmer/-innen einstellen. 

Download

Streckenplan HL 2019